Einen tollen Erfolg feierte die Kleinfeld-Mannschaft der TeG Bodensee am vergangenen Mittwoch: Die Tennisgemeinschaft des TC Nonnenhorn und des TC Wasserburg blieb an sechs Spieltagen ungeschlagen und holte sich den Meistertitel in ihrer Gruppe der Kreisklasse 1.

 

Aufregender hätte es nicht sein können: Auch am letzten Spieltag des U9 Dunlop Kleinfeld-Turniers am vergangenen Mittwoch konnte sich die Mannschaft der TeG Bodensee nicht auf den bisherigen erfolgreichen Spieltagen ausruhen. Denn die Mannschaft musste gegen den TC Sigmarszell mindestens einen Gleichstand spielen, um den Gruppensieg einzufahren.

Dank vollem Einsatz gelang der TeG Bodensee Mannschaft, die Führung in der Motorik zu übernehmen. So zog man mit einem Vorsprung von 2 Punkten in die Tennisspiele. Bei den vier Einzelspielen konnte die junge Mannschaft zwei für sich entscheiden, Unentschieden ging es also weiter in die beiden Doppel. Das erste ging an den TC Sigmarszell, das zweite musste nach einem Unentschieden bei Zeitablauf ausgespielt werden. Die Mannschaft der TeG Bodensee wehrte drei Matchbälle des TC Sigmarszell ab, holte sich den Sieg und somit den Gleichstand in den Tennisduellen. Daraufhin folgte noch das Hockeymatch, das ebenfalls unentschieden ausging. Mit einem Punktestand von 11:9 sicherte sich die TeG Bodensee somit den Sieg und ist ungeschlagene Mannschaft in der Kreisligagruppe